ink mod

Freitag, 16. Juli 2010

*Blumenmädchen*

Uuups, ich schon wieder! *lach*

Ich war gestern Abend so schön in Fahrt - trotz Hitzewetter - dass ich gleich noch ein Kärtchen gestempelt hab. Im Moment bin ich richtig in Tilda-Laune und habe dieses süsse Mädel ausgegraben, das bisher unbenutzt im Stempelordner schlummerte.

Das wunderbare Basic Grey-Papier *Kioshi* wollte ich auch endlich mal benutzen. Aus dem 6x6 Block habe ich mich dann für das Blümchenpapier entschieden; ich finde es passt super zum Motiv, dass ich somit natürlich auch in blau/grün (Forrest Moss, Stormy Sky & Bundled Sage) gehalten hab.

Und hier nun das Bild:


Das Motiv habe ich mit Crackle Medium von Ranger überzogen und über Nacht trocknen lassen. Wirklich eine super Sache... wenn man erstmal die Tricks zur richtigen Anwendung raus hat. *hmpf* Da das Crackle Medium ja flüssig ist, hat sich meine Coloration etwas aufgelöst und leicht verwischt. Beim nächsten Mal werde ich das Motiv zuerst mit einer dünnen Schicht Embossingpulver versehen, bevor ich mich ans crackeln mache. Die Risse sind aber wunderschön geworden und das ganz ohne mein Zutun. :-)

Lieben Dank für Euren Besuch auf meinem Blog, ich hoffe, ihr findet etwas Gefallen an meiner Karte.
Ich wünsche Euch einen tollen Sommertag!
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Närrin hat gesagt…

Huhu :-)

jetzt hab ich zu deinem Blog gefunden. Die Karte ist echt toll geworden. Der Crackleeffekt einfach klasse.
Jetzt muss ich nochmal fragen: Du meinst vor dem colorieren das Motiv klar embossen und dann colorieren und dann erst das crackle medium drüber? Welches ist das genau?

Ich werde dich jetzt mal verfolgen und mich umschauen ;-)

lg
Esther

claudia761 hat gesagt…

Super schöne Karte!!

LG

claudia761

Franziska hat gesagt…

*hach* genau mein Ding. Meine Farben, total schön. Den Banner für den Schriftzug finde ich irre toll. *nochmalhach* Die Koloration ist auch toll geworden. *seufz*

Imke hat gesagt…

Die Karte ist total schön geworden. Das Papier , die Farben und Deine Colorierung ist einfach toll.