ink mod

Dienstag, 31. August 2010

*Gesucht & Gefunden*

...hat mein Mann seinen neuen Job, den er morgen antreten wird. :-) Dafür habe ich ihm eine kleine Überraschung besorgt, nett "umbastelt" und ein kleines Kärtchen dazu gestaltet. Farblich habe ich mich auf 4 Farben beschränkt: Craft-braun, rot, schwarz und weiss.

Hier also das Kärtchen:


Bevor ich Euch das Geschenk zeige, muss ich eine kleine Vorgeschichte dazu erzählen. Anfang diesen Jahres bin ich durch Zufall auf einem Scrapblog auf eine sogenannte *Bento Box* - zu deutsch = Brotdose ;-) - gestossen. In Japan geben Mütter und Ehefrauen ihren Lieben wunderschön zurecht gemachte Bentos in den Kiga, die Schule oder auf die Arbeit mit. Dort ist diese Tradition ein richtiger Wettbewerb zwischen den Frauen, denn es heisst, dass man im Bento all seine Liebe mitgibt und umso schöner ein Bento angerichtet ist, umso mehr Liebe steckt drin.

Die Bento Lunch Box mit *Verpackung*:

Bento Box offen gestapelt:


Die Bloginhaberin erzählte so begeistert von ihrer neuen Bento Box, dass ich mich dazu gleich ein wenig im Netz umgeschaut habe. Auch auf dem Stempelhühnerhof war einigen Hühnchen der Begriff nicht fremd und so ging ich schon wenig später online shoppen. Meine eigene Bento Box inklusive einigem niedlichem Zubehör (Foodpicks, Silikon-Förmchen und (Keks-) Gemüseausstecher) zog schnell bei mir ein. Mein Mann, dem ich, seit ich mit Kind an 3 Tagen unter der Woche zu Hause bin, oft sein Lunch mit ins Geschäft gebe, fand die Idee der Anrichtung toll und wollte unbedingt seine eigene Bento Box haben. Bisher habe ich ihm schön angerichtete Lock & Lock-Boxen mitgegeben, die sich ebenfalls hervorragend für Bentos eignen, aber nun soll es endlich soweit sein - er bekommt seine eigene Bento Box. ;-)

Es ist nur eine kleine Box (es gibt diese Boxen mit mehreren Etagen und verschieden grossem Fassungsvermögen), aber es wird sicherlich nicht die letzte Bento Box gewesen sein, die ich gekauft habe. ;-) Wir testen jetzt erstmal, ob ihm der Inhalt dieser Box zum sattwerden ausreicht, oder ob es doch eine Grössere sein muss.

Wenn mir demnächst wieder einmal ein Bento besonders gut gelingt, werde ich es knipsen und Euch dann zeigen (falls Interesse besteht :-).

Ich freue mich wie immer über Euren Besuch und Kommentare auf meinem Blog.

Seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Simone hat gesagt…

....was für eine coole Karte und was für eine liebevolle Idee!!! Ich bin total begeistert- mindestens so sehr wie Deine Mann :) ... möchte auch so eine tolle Lunchbox für die Arbeit haben *hüstel*...

Liebe Grüße Simone

stempelomi hat gesagt…

na das ist ja toll ! Und die Karte ist wunderschön geworden!

LG,Beate

Carola hat gesagt…

Liebe Anja

Das ist ja eine ganz tolle Idee und Du hast diese Bento Box (von der ich vorher noch nie gehört habe) sehr schön gestaltet. Ich bin sicher, dass Dein Mann der Einzige mit so einer tollen Box ist!
Und die liebevoll gestaltete Karte ist natürlich auch klasse und mit den süssen Motiven richtig passend zum Anlass.

Liebe Grüsse
Carola

Dagi hat gesagt…

*umfall* Anja, das ist genial!Ich bin total begeistert!!! Also allein schon die Idee für die Karte mit diesen beiden Motiven ist der Hammer. Dann diese wunderbar miteinander harmonierenden Farben, wie toll der HA-Hintergrund dazu passt... ich könnte Stunden so weiterschwärmen. Da ist Dir wirklich eine tolle Männerkarte gelungen, die wird ihm super gefallen. Und dann noch die liebevolle Box mit der Banderole. Also, ich bin ja nicht vom anderen Ufer, aber lass mich Dein Mann sein *lol* Nee wirklich, ich ziehe den Hut!!!

LG, Dagi

claudia761 hat gesagt…

Gefällt mir super gut!!


LG
claudia761

anusch hat gesagt…

Das ist ja wirklich eine liebe Geste und hat deinen Mann sicherlich gefreut, die Karte so süß und eine Banderole um die Box zu tun - einfach nur schön.

Anonym hat gesagt…

*umfall* das ist der Hammer
So ein klasse Farbkombi bei der Karte und die Idee mit den Stempeln ist so genial....großes Kompliment für diese tolle Karte
Die Aufmachung der Brotdose ist wunderschön...Dein Mann wird begeistert sein
LG
Silvie

Karin hat gesagt…

Die Karte ist Dir super gelungen, das Thema ist ja nicht gerade einfach in eine Karte zu verpacken!!
Auf Bento-fotos bin ich sehr neugierig, ich hab mich gerade ein bisschen in das Thema eingelesen und möchte den Kindern in Zukunft eine etwas abwechslungsreichere und für den Kleinen hoffentlich auch motovierende Schuljause mitgeben...

Kimba-Slydog hat gesagt…

Was für eine tolle Überraschung. Ganz toll!!!

Diese Boxen kannte ich noch nicht. Sehen aber toll aus.

Und die Karte ist der Hammer. Snoopy liebe ich ja eh........und was sehen meine entzündeten Augen??? Du hast den Stempel, den ich überall suche. Ich hoffe, ich werde auf dem Mekka fündig, aber so viele führen Hero Arts ja leider nicht. Mal schauen.

Auf jeden Fall hast du deinem Mann bestimmt eine riesen Freude gemacht.

LG
Nicole

Antje hat gesagt…

Bento Box - was eine tolle Idee du da ausfuendig gemacht hast!!! Deine Umsetztung der Idee ist sowas von super, ich wette wir koennen bald einen Bento-Box Club gruenden, denn, ich zumindest, wuerde sowas nun am liebsten nachmachen!! Ich werd mal mit meinem Mann sprechen, ob er in Zukunft nicht lieber im Geschaeft essen will *kicher*

funny hat gesagt…

Was für eine liebevolle Geste! Wunderschön gearbeitet und die Box ist ja auch Klasse!!!

Liebe Grüße -

Annette