ink mod

Montag, 16. August 2010

*Home sweet home - zurück aus den Ferien*

Hallo meine lieben BlogleserInnen!

Ich bin wieder im Lande, nach zwei (eigentlich eher drei, dazu aber später) ereignissreichen Wochen. Meine kleine Familie und ich haben die letzten zwei Wochen in unserem schönen Nachbarland Österreich verbracht. An den leider sehr wenigen Sonnentagen sind wir auf die Berge gekraxelt, an den überwiegend meist verregneten Tagen haben wir es uns in unserer Ferienwohnung mit spielen, kreuzworträtseln (ich habe diese alte Leidenschaft für mich wiederentdeckt) und lesen gemütlich gemacht und uns alles in allem ganz wunderbar erholt und neue Energie für die vor uns liegenden Herausforderungen getankt.

Eigentlich sollte es ja nur für meinen lieben Ehemann Dani eine neue Herausforderung geben, er fängt zum 1. September eine neue Stelle an. Aber wie das Leben manchmal so spielt, kam kurz vor Ferienbeginn alles ganz anders. Nun geht es nicht mehr nur darum sich in einem neuen Job zurecht zu finden, sondern es geht auch ans Kisten packen! Jawohl, wir haben uns in nur zwei Wochen entgültig (der Plan bestand zwar schon etwas länger, war aber nie wirklich spruchreif) entschieden, in eine neue Wohnung umzuziehen. Wir werden nun vom Kanton Zürich in den Kanton Schwyz übersiedeln. Zur Zeit wohnen wir genau in der letzten Gemeinde des Kantons Zürich und werden im Oktober ganze 5 min.! :-) weiter in eine angrenzende Gemeinde des Kantons Schwyz zügeln. Dass jetzt alles so wahnsinnig schnell ging, ist fast unglaublich, denn für gewöhnlich braucht es etwas Zeit, eine neue Bleibe zu finden, da in der Schweiz, speziell rund um Zürich ein aktuer Mangel an zahlbaren Wohnungen besteht. Ich würde mal sagen, wir hatten einfach riesiges Glück so kurzfristig eine super Wohnung mit einem zusätzlichen Zimmer aber für weniger Geld zu finden. Unsere Wohnung haben wir noch kurz vor knapp per Ende Juli gekündigt, ohne einen neuen Mietvertrag unterschrieben zu haben, aber nur wenige Tage später, zwei Tage vor Ferienbeginn, hat es dann mit der neuen Wohnung schon geklappt und wir konnten beruhigt und voller Vorfreude auf unsere neue Bleibe in den Urlaub fahren.

Ich habe es sogar geschafft vor dem Urlaub noch einige Kisten zu packen und bin auch jetzt schon wieder fleissig dabei unser Hab und Gut, das nicht täglich gebraucht wird, in Kartons zu verstauen, damit im Oktober der Umzug reibungslos über die Bühne gehen kann. Einen kleinen Teil meines Bastelmaterials habe ich auch schon verstaut, aber ich versuche dennoch in den nächsten Wochen hier etwas zu zeigen. Die Hochzeitskarte für meine Freundin seht ihr in den nächsten Tagen und das ein oder andere Kärtchen steht auch schon in Warteposition.

Auch wenn das Wetter hier schon ziemlich herbstlich ausschaut, wünsche ich Euch allen noch ein paar angenehm warme Spätsommertage!

Bis ganz bald und liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Kimba-Slydog hat gesagt…

Huhu!

Schön, dass du wieder da bist. Hab dich ein klein bisschen vermisst. ;)

Das sind ja tolle Neuigkeiten, die du da hast. Bin schon auf die Einzelheiten gespannt.

Ganz liebe Grüße aus dem herbstlichen Deutschland

Nicole

anusch hat gesagt…

Das sind ja schöne Neuigkeiten, wünsche euch schon mal einen guten Umzug.
LG Doreen

blauer Mohn hat gesagt…

Da kommt ja einiges auf Euch zu. Ich wünsch Euch viel Glück - Deinem Mann für den neuen Job und Euch allen für einen reibunslosen Umzug und eine gute Eingewöhung!

Anonym hat gesagt…

oh wie aufregend! ich wünsch euch viel spaß in der neuen wohnung!

lg, cherry

Franziska hat gesagt…

schön, daß der Urlaub erholsam für Euch war. Und Glückwunsch zur neuen Wohnung!

doreen hat gesagt…

huhu anja,
ich kann mich da nur nochmal anschließen.
wünsche dir einen möglichst streßfreien umzug und eine lange tolle zeit in ein hoffentlich gemütliches schönes neues zuhause.

:)

lg doreen