ink mod

Donnerstag, 16. September 2010

*Schwedische Weihnachten*

Guckuck, ihr Lieben da draussen!

Seht ihr mich? Ich stecke zwischen all den grossen Umzugsschachteln. *lach*

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass mein letzter Blog-Eintrag noch von AUGUST ist! *Schande über mich* Dabei hatte ich mir doch ganz fest vorgenommen, trotz Zügelei, zwischendurch mal *piep* zu sagen. Das hole ich hiermit nun nach: Uns geht es - den Umzugsumständen entsprechend - gut. Mein Bastelmaterial ist nun weitestgehend sortiert, aussortiert und verpackt und ich komme nur noch an die allerwichtigsten Dinge ran, z.B. an Stempel und Papier für die Weihnachtskarten/Tag-Produktion. :-)

Bei der ganzen Um-, Aus- und Einsortiererei sind mir auch ältere, teilweise noch unbenutzte *schäm* Stempelchen in die Hände gefallen. So auch eine kleine aber feine schwedische Stempelbeute, die ich vor Jahren im Dörfli - Zürichs Altstadt - machen konnte. Und nein, es sind keine Magnolias, sondern Holzstempel der schwedischen Firma *Reprint* (www.reprint.se).

Und so schaut sie aus, meine Weihnachtskarte:

Türchen geschlossen
und

Türchen geöffnet

Die Türen auf der Karte sind mit einer Quickutz-Stanzschablone hergestellt und die 3 weihnachtlich-winterlichen Motive sind nun also die schwedischen Stempel. Coloriert habe ich mit den 3 Distressfarben *vintage photo*, *fired brick* und *faded jeans*. Ansonsten seht ihr noch goldenes Stickles (Mitte der Sterne auf den Türchen) und eine *faux stiched* Naht.

Ich hoffe Euch gefällt meine Karte, ich weiss noch gar nicht, wer sie bekommen soll, vielleicht jemand aus der Familie, vielleicht auch eine liebe Stemplerin - das muss ich mir noch überlegen. :-)

Jetzt tauche ich wieder in die Tiefen der Umzugskartons ab. Bis zum nächsten Melderchen.
Machts gut und seid ganz lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Eine sehr, sehr schöne Weihnachtskarte liebe Anja und eine wunderbare Idee mit den drei Türen.

Einen schönen Freitag
wünscht Dir
Anke

Schnubbeldupp hat gesagt…

Hi Anja, das ist ja eine schicke Karte mit doppeltem, nein dreifachem Überraschungseffekt. Sieht richtig toll aus.

Viel Geduld weiterhin beim Umzug!
Liebe Grüße
Anja

Antje hat gesagt…

was eine klasse Idee! die Tuerchen find ich spitze - weiterhin viel Erfolg und nicht zuviel Stress beim Umziehen!

Carola hat gesagt…

Liebe Anja

Deine Weihnachtskarte gefällt mir sehr gut und diese kleinen Türchen sehen toll aus, die passen perfekt zu den niedlichen Motiven. Und die goldenen Stickles auf den Sternen finde ich auch sehr schön.

Ich wünsche Dir weiterhin "gutes Packen" und schicke Dir liebe Grüsse
Carola

Franziska hat gesagt…

eine süße Karte.
schön zu lesen, daß Du nicht von Umzugskartons eingebuddelt wurdest ;)

Kimba-Slydog hat gesagt…

Huhu!

Die Karte ist mal wieder der Hammer. Schlicht und doch mit dem Wow-Effekt. Super schön und eine klasse Idee!!!

Ich schicke dir ganz liebe Grüße,
Nicole

stempelomi hat gesagt…

na das ist ja eine super Idee!! Und klasse umgesetzt!

LG, und lass dich nicht so stressen beim Packen!
Beate