ink mod

Sonntag, 19. September 2010

*Thanks so much*

Guten Morgen!

Bevor wir gleich zu einem Sonntags-Familienausflug mit Bruder, Schwager, Schwägerin und Kids aufbrechen, wollte ich Euch schnell noch eine Karte zeigen, die schon vor einigen Tagen entstanden und für eine liebe Stemplerin bestimmt ist. Ich habe endlich die *Bridesmaid*-Tilda eingeweiht und ich finde sie steht auch einer freundschaftlichen Dankeskarte sehr gut. :-)

Neu sind auch die Spellbinders *Label 14* auf welche ich den Spruch gestempelt habe. Die gefallen mir echt gut und ich habe sie zu meinen aktuellen Lieblings-Spellies auserkoren. ;-)

Hier also nun die Karte:


Wie ihr vielleicht bemerkt habt, geht die Karte Richtung *Swedish Style*. Ich habe in der letzten Zeit viele viele schwedisch Blogs angeschaut und mich von den kunstvollen Karten inspirieren lassen. Verglichen mit den Karten der schwedischen Stemplerinnen, ist meine aber noch verhältnismässig *leer*. ;-) Ich wollte es mal probieren und bin doch recht zufrieden - vor allem ist die Karte ziemlich nahe an dem, was ich mir ursprünglich ausgedacht hatte (was ja meistens nicht so recht klappt).

So, nun muss ich mich aber sputen, Mann und Sohnemann warten schon, dass es endlich losgehen kann. :-)

Ich wünsche Euch allen einen tollen Sonntag, geniesst noch die letzten warmen Sonnenstrahlen!
Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Imke hat gesagt…

Wow, Deine Coloration ist klasse. Die soften Farben gefallen mir auch sehr. Tolles Werk !!

stempelomi hat gesagt…

Ein wunderschönes Kärtchen!!
Und einen schönen Sonntagsausflug wünsche ich Euch
LG,Beate

Kimba-Slydog hat gesagt…

Huhu!

Ich kenne zwar den swedish style nicht, aber deine Karte finde ich super schön!!! Zu viel muss doch gar nicht auf eine Karte, oder? Manche finde ich echt zu überladen.

Deine Karte ist so wie sie ist goldrichtig.

Zum W-M-Video. Ich denke, der wackelt so viel mit dem Kopf, weil er ja auf Tussi macht. Und wenn man sich so Tussis anschaut "Ey, Alte, ey!", die wackeln doch auch immer so. Ist schon witzig, aber auch ein bissel abtörnend. ;) Jedenfalls muss ich gestehen, ich bin froh, dass er zugenommen hat, denn so dünn gefällt er mir gar nicht mehr. *ggg*

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag (hier ist es leider a...kalt *bibber*).

Nicole

Carola hat gesagt…

Liebe Anja

Was für eine wunderschöne Karte! Von dem klasse colorierten und schönen Motiv über die Farbwahl bis hin zur gesamten Gestaltung gefällt mir einfach alles. Die Stanzbordüren sowie die gestanzten Schmetterlinge passen sehr gut, ebenso die zarten Halbperlen.
Und was die Labels 14 angeht, ich glaube, das könnten auch meine Lieblingslabels werden, wenn ich sie denn hätte *lach*.

Schönen Tag noch und liebe Grüsse
Carola

Franziska hat gesagt…

eine schöne Karte! Die Koloration sieht wieder richtig toll aus! Und das Mädel kann man durchaus auch allgemeiner verwendent, Du hast Recht. Die Schmettis sind sooo toll. Dieser Stanzer macht mich noch wuschig, irgendwann muß ich den wohl auch... naja... Und ich dachte, die Spellis bräuchte ich nicht *neinneinnein* *oderdoch?*...
Eine rundum gelungene Karte und, auch wenn ich weiß, was Du meinst mit "leer", auch so ist sie sehr schön! Nicht immer ist viel Zeugs drauf schön, obwohl die Schwedinnen das drauf haben, muß man schon sagen :)

Anke hat gesagt…

Z A U B E R H A F T !!!

LG
Anke

funny hat gesagt…

Die Karte ist ein Traum, so schön zart und edel, deine Coloration ist wahnsinnig schön - einfach nur super super Klasse!

Liebe Grüße -

Annette