ink mod

Montag, 12. September 2011

*PARIS - mon amour!*

Salut!

Jaaa, mich gibt es auch noch. :-) Nach einem sooo wundervollen Kurzurlaub in Paris hat mich die harte Realität wieder zurück und ich zehre  immer noch vom Aufenthalt in dieser faszinierenden Stadt.

 Quelle Foto: meins :-)

Man merkt es vielleicht, Paris hat mich total umgehauen! *schwärm* Bisher konnte ich mir nur ein Bild aus Erzählungen von Freunden und Verwandten und durch Nachlesen machen. Und ich muss zugeben, das mein Bild von der französischen Hauptstadt anfangs nicht das Beste war, aber kaum auf dem Flughafen Charles de Gaulle gelandet, wurde ich eines besseren belehrt. Okay, die Fortbewegungsmittel, allen voran die Metro, bedürfen wohl recht bald mal einer Generalüberholung, aber ansonsten sind mir Paris und seine Bewohner nur positiv aufgefallen. Mittlerweile kommt man in Frankreich auch mit Englisch sehr gut zurecht (das war wohl nicht immer so :-) aber es hat auch richtig Spass gemacht die alten Schulkenntnisse wieder auszugraben und anzuwenden. Immerhin hatte ich in der Schule 7 Jahre Französisch und war ziemlich erstaunt, was da doch alles hängen geblieben ist.

Leider war die Zeit viiiel zu kurz (1,5 Tage direkt Paris, 1 Tag Disneyland, 1,5 Tage für An- und Abreise) und ich war super traurig, als es mit dem Flieger wieder Richtung Heimat ging. Ich hätte locker noch nen Monat dranhängen können, um die Pariser Sehenswürdigkeiten und versteckten Bijous zu erkunden und entdecken. <3

Eines kann ich aber jetzt schon mit Sicherheit sagen: I will be back! Definitiv!...und hoffentlich ganz bald und dann wird auch noch ordentlich geshoppt...so viele schöne Läden gibt es dort! *seufz*

Au revoir mes amis... in Kürze gibt es dann wieder Stempeliges von mir zu sehen!

Bis bald und alles Liebe
Eure
Aoutienne

Keine Kommentare: