ink mod

Sonntag, 23. Oktober 2011

*R.I.P. Marco #58*


Es ist traurige Gewissheit: heute um 16:56 (Ortszeit Sepang) verstarb Marco Simoncelli am 17. Rennen der MotoGP Saison in Malaysia nach einem absoluten Horrorcrash mit Colin Edwards und Valentino Rossi.

Auch wenn ich nie direkt ein Fan von Marco war und er zu den wenigen Fahrer gehörte, der oft (zu) hohe Risiken einging, möchte ich ihm hier die letzte Ehre und meinen Respekt erweisen. Ich bin absolut geschockt, dass dieses Rennen nach nur 2 Runden so tragisch geendet hat. Marco war der Paradiesvogel der MotoGP, fiel mit seiner wuscheligen Löwenmähne und seinem positivem Wesen jedem auf. Gerade in dieser Saison gab es allerdings auch viele kritische Stimmen, Marco würde mit seiner wilden Fahrweise sich und andere MotoGP-Fahrer gefährden. Vielleicht ist er heute ein zu hohes Risiko eingegangen, das er tragischerweise mit seinem so jungen Leben bezahlte. 

Marco Simoncelli wurde gerade einmal 24 Jahre alt. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden. Meine Gedanken sind auch bei Colin & Vale, ich wünsche ihnen all die Kraft die sie brauchen werden um diesen schrecklichen Unfall zu verarbeiten.

Rest in Peace Marco - Du wirst uns sehr fehlen!