ink mod

Montag, 2. Juli 2012

*Butterfly Birthday Card*


Hallo meine lieben Blogleser!

Vorletztes Wochenende haben meine Familie und ich einen Ausflug ins Papillorama (Schmetterlingshaus) in der Nähe von Bern gemacht. Neben den wunderschönen Schmetterlingen &  exotischen Tieren in den tropisch warmen Häusern die wir angeschaut haben, sind wir auch im hauseigenen Shop fündig geworden für ein Geburtstagsgeschenk für meinen Schwager:

Tic Tac Toe-Spiel aus Holz

Passend zum Fundort des Geschenks, habe ich eine kleine (11,5x11,5cm) Schmetterlingskarte dazu gewerkelt. Der weisse Cardstock ist mit den Schmetterlingsstanzschablonen von Spellbinders gestanzt und mit dem rot-weiss gemusterten Designpapier unterlegt. Den Rahmen habe ich von Hand gemalt und er ist bewusst ein wenig unruhig gehalten (normalerweise benutze ich ein Linial für die Rahmen):

Schmetterlingskarte

Hier seht ihr das Geschenk noch verpackt. Im weissen Umschlag befindet sich die Karte. Das rot-weiss gestreifte Papier ist vom Schweden und die weisse Papierblume ist aus Seidenpapier selbstgebastelt:

komplett verpacktes Geschenk

Das Geschenk kam sehr gut an. Mein Schwager war begeistert von der Kompaktheit des Spiels. Man kann es wirklich sehr gut auf Reisen mitnehmen, da es nur aus einem einzigen Teil besteht und nur ca. 17x17cm gross ist. 

Hier wird es die Tage etwas ruhiger werden, da mein Junior und ich beide unter einer Scharlach-Angina leiden, die mit Antibiotikum behandelt werden muss. :-/ Ich sag Euch das ist echt kein Spass, ich habe dermassen geschwollene Mandeln und Schmerzen, dass ich sogar Mühe hab einen Schluck Wasser runterzubekommen.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart und bleibt gesund!

Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Bengelmama hat gesagt…

Wundervoll. Ich das Set super gelungen.

NAdine

Zimtschnecke hat gesagt…

Wow, die Karte ist ja wohl der Hammer, sehr edel und gerade der unruhige Rahmen ist echt klasse, da er ein bisschen Spannung bringt! Gefällt mir unglaublich gut!

Auch das Geschenk ist super! ;-)

LG Bine

Simone hat gesagt…

Liebe Anja,

das Kärtchen finde ich sehr gelungen und mit der tollen Verpackung ein sehr geschmackvolles Set. Ich mag das Spiel auch sehr gerne, kann mir also die Freude gut vorstellen :o)
Weniger schön ist, dass es euch soo schlecht geht. Ich hatte das auch mal ganz schlimm vor vielen Jahren und erinner mich heute noch ungern daran. Eine Fußmassage stärkt das Immunsystem (ehrlich) und mit Salzkristall-Wasser gurgeln fand ich auch ganz hilfreich. Und sonst viiiiiel Ruhe! Gute Besserung!
Alles Liebe, Simone

Franziska hat gesagt…

gute Besserung Euch!
Die Karte ist zauberhaft geworden und die Blume gefällt mir supergut, die hätte ich gerne als Deko hier.

Mona hat gesagt…

Ach du Schreck Aoutienne. Ich wünsch euch beiden ganz schnelle Besserung!

Mona

Carola hat gesagt…

Liebe Anja

Bevor ich Deine Karte kommentiere, wünsche ich Dir und Deinem Sohnemann gute Besserung! Das klingt ja gar nicht gut und ich hoffe doch sehr, dass es Euch schon bald besser geht und das Antibiotikum Wirkung zeigt. Manchmal muss so ein Mittel halt sein, aber wenn es hilft...

Deine Karte finde ich genial. Einfach gemacht und doch eine ganz tolle Wirkung, gefällt mir wirklich super gut! Das rot weisse Design Papier passt sehr gut zu weiss und kraft und ich finde es auch klasse, hast Du einen "unruhigen" Rahmen gezogen, der passt hier ausgezeichnet. Und schön finde ich auch, wie Du die grossen Schmettis ausgestanzt hast.

Das Geschenk sieht auch toll aus und die Verpackung mit der schönen Blume ist an sich ja schon ein Geschenk *lach*.

Im Papillorama waren wir schon seit Jahren nicht mehr - ich glaube, es hat dort mal gebrannt und seit dem Um-/oder Neubau waren wir nie mehr dort. Es ist auf alle Fälle ein schönes Ausflugsziel.

Schönen Tag und liebe Grüsse
Carola