ink mod

Samstag, 21. Juli 2012

*Dog-Style*

Hallo ihr Lieben!

Einige von Euch haben sicher mitbekommen, dass es Nicole's Hund Kimba vor einiger Zeit nicht so gut ging und sie operiert werden musste. Da ich Nicole & Kimba schon ziemlich lang kenne (leider bisher nur virtuell), habe ich mir gedacht, dass sich die beiden sicher über eine kleine Aufmunterung freuen würden. Deshalb hab ich mich hingesetzt und meine Bastelbestände nach "Hundigem" ^-^ durchstöbert. In meinem privaten Umfeld gibt es leider niemanden mit Hund und daher fiel die Ausbeute etwas mau aus, aber ich hab versucht das Beste draus zu machen:


Zum Glück hatte ich mir das Basic Grey Paper Pad "Max & Whiskers" gekauft, eigentlich eher wegen des Katzen-Papiers, nun konnte ich aber auch das Papier mit Hundemotiven gut gebrauchen! Aus irgendeinem Grund - an den ich mich gerade nicht mehr erinnern kann - habe ich vor Jahren mal den süssen Whipper Snapper Hund gekauft. Eigentlich schweben noch kleine Herzchen um den Hund (ah! DAS wird der Grund für's Shopping gewesen sein ^-^ ) die habe ich hier allerdings weggeschnitten.

Den Wimpel konnte ich ganz neu einweihen und praktischerweise hat er auch genau 5 Fähnchen für Kimba's Namen. An der "Hundemarke", auf die ich zwei Pfotenabdrücke gestempelt hab, hängt neben einem kleinen Herz auch noch ein Hundeknochen-Charm (hab ich wohl auch mal für den Fall der Fälle gekauf *lach*).

Da Kimba wohl nicht so viel mit einer Karte anfangen kann, gabs noch ein schlicht verpacktes Leckerli dazu:


Lieb, dass ihr vorbeigeschaut habt! Habt ein schönes Wochenende und

seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne


Kommentare:

Kimba-Slydog hat gesagt…

Jaaaaaaaa, die Leckerlies hätte ich auch fotografiert.........wenn ich sie nicht sofort hätte aufmachen müssen. *lach*

Ganz ganz lieben Dank für die wundervolle Überraschung. Kimba hat sich sehr gefreut und ich natürlich auch. Denn ich freue mich so sehr über deine wunderschöne Karte. Ich liebe alle deine Karten und da sie allesamt so wunderschön sind, hängen sie auch alle bei mir noch an der Wand bzw. stehen im Regal, wo andere längst mangels Platz in Kartons gelandet sind. Jaaaaaaa, so ist das wohl (lach, den Spruch kenne ich irgendwie noch von einer Comeday-Sendung - weiß gar nicht mehr wie die heißt).

Wünsche dir ein schönes Wochenende.

Knuddlez,
Nicky

Zimtschnecke hat gesagt…

Ich find die Karte total süß und die Leckerlis sind echt niedlich verpackt! Kompliment!

Hoffe es geht Kimba wieder gut...

LG Bine

Bea und Doreen hat gesagt…

wunderschönes Kärtchen hast Du da gewerkelt - dass sich Nicole da gefreut hat, steht außer Frage
glg
Doreen

steinchen hat gesagt…

Hallöchen, was für eine hüsche hundige Überraschung. Tolle Idee.
LG Marion

Simone hat gesagt…

Liebe Anja,

ist das nicht wunderbar, was wir mit unseren längst vergessenen Schätzen zaubern können :o)
Die Karte ist total süß! Und so viele liebevolle Details- der Knochencharm ist klasse!
Die Freude bei Nicole nebst Kimba kann ich mir vorstellen und da muss man doch ganz schnell wieder gesund werden.
Kram doch mal noch ein wenig mehr in Deiner Schatzkiste :o) - ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Karte!

Liebe Grüße Simone

Herbstnebel hat gesagt…

Wunderschöne Hundekarte genau richtig für Hundeliebhaber wie Nicole (und mir ;0)) Tolle Gestaltung und was du nich so alles in deinem Fundus gefunden hast, toll.

Eine Frage, da ich oft hundekarten werkel, wie genau hast du die Hundemarke gemacht, was ist das für ein Ring?

LG Grüße Dani

Herbstnebel hat gesagt…

Guten Morgen,

vielen, lieben Dank für deine Antwort auf meinem Blog zu deiner süßen Hundekarte.

LG Dani