ink mod

Samstag, 15. September 2012

Sri Lanka #2


Sri Lanka unterteilt sich in 4 Religionen: Buddhismus, Hinduismus, Christentum und Islam. Es gibt daher viele unterschiedliche religiöse und kulturelle Bauwerke zu bestaunen

Buddhismus

Golden Temple

Hinduismus

Hindu-Tempel

Die hinduistischen Temple sind sehr farbenfroh gestaltet. Die leuchtenden Farben sind reine Naturfarben und überdauern viele Jahrzehnte. Viele kleinere Tempel stehen einfach so am Strassenrand. Oft kann man Menschen beobachten, die ihre Autos für eine gute Fahrt segnen lassen. 

Christentum
 Die Region um Negombo im Westen Sri Lankas nennt man auch *Klein-Rom*, da hier die meisten Katholiken leben und so findet man auch immer wieder katholische Kirchen, die dennoch ganz anders aussehen als in unserer westlichen Welt. 


Sigiriya - der Löwenfelsen 
Der Monolith, auf dem sich eine historische Felsenfestung befindet, wurde 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

1000 Stufen muss man mühsam erklimmen, um bis ganz nach oben zu gelangen

Plateau nach ca. 2/3 des Aufstiegs

keine Lust auf 1000 Stufen ^-^
Seht ihr es auch? Unser Sohn passte wunderbar in die Landschaft. 
Haare und Sand haben die gleiche Farbe. ^-^

Ob das hält? O_O


zum Abschluss der Reise noch ein paar Impressionen

reiche Verziehrung

Negombo Fischmarkt

Teefabrik

 Fortbewegungsmittel

Äffchen am Strassenrand

Buddhistischer Tempel


Liebe Grüsse
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Melanie-Jane hat gesagt…

Wunderschöne Bilder !! Ja Sri Lanka ist ein tolles Land und so vielseitig. Ich war vor ca. 10 Jahren dort hat mir auch sehr gefallen und irgendwann werde ich dieses wunderbare Land wieder besuchen.
Danke für die tollen Bilder und geniesse das schöne Herbst Wetter.
Grüessli
Melanie-Jane

Cudy hat gesagt…

Schon wieder so tolle Fotos! Cool...
liebi Grüessli
Cudy

Antje hat gesagt…

Das sieht nach einer wunderbaren Reise aus - danke fuers ein wenig teilhaben lassen!

herbstnacht hat gesagt…

Dankeschön für den kleinen Einblick in diesen Teil der Erde! Schöne Fotos und interessante Kultur (bin mir aber immer noch nicht sicher, ob das was für mich ist)

LG
herbsti