ink mod

Donnerstag, 25. Oktober 2012

*Halloween Treppenkarte*

Ich habe wieder einmal bei einem Ketting mitgemacht. Thema war passend zum Oktober eine Halloween Treppenkarte. Das war ja nun wieder ganz nach meinem Geschmack und ich habe eine Menge Stempelchen gequält und mir die Finger wundgeschnibbelt.  ^-^

Und hier ist sie:


Bis auf zwei Whipper Snapper Geister und dem Inkadinkado-Spruch, sind alle Stempel von Eat Cake Graphics, einer meiner liebsten Stempelfirmen.

Ich hab auch ein bissel was gestanzt, z.b. die Gräser (ATS & Martha Stewart), die Grabsteinbordüre (Memory Box), die Burg, die Fledermäuse und den hintere Baum (ATS), den vordere Baum (Sizzix) und die Ahornblätter (Ministanzer unbekannt). Himmel und Mond sind mit Distress Stempelkissen gewischt.

Was meint ihr? Gefällt Euch die Karte? Mir nämlich schon, ich hätte sie um ein Haar selbst behalten und als Halloween-Deko aufgestellt. ;-) Es hat super Spass gemacht die Karte zu basteln, aber so eine Szene ist auch ziemlich aufwendig und nimmt eine Menge Zeit in Anspruch - leider - sonst würde ich so etwas noch viel öfter machen. ;-)

Dankeschön, dass ihr reingeschaut hab!

Seid lieb gegrüsst
Eure
Aoutienne

Kommentare:

Martinas Welt hat gesagt…

Wow! Wow! Wow! Absoluit mega-genial!! ich liebe deine karte ganz einfach!!! Und ich seh zwei Teile, die ich auch auf meiner benutzt habe ;) LOL Ich hätte mir diese wunderschöne gruselig süße Karte echt selber behalten!! Ich bin ganz hin und weg! Soo viele tolle Einzelheiten!!!
Liebe Grüße
Martina

Kimba-Slydog hat gesagt…

Die ist der Hammer!!! Traumhaft schön. Ach, ich liebe deine Karten.

Kleiner Tipp: Bei Hanna and Friends ist das Thema Halloween. ;o)

Ich wünsche dir einen schönen Tag,

LG
Nicky

♥ anusch ♥ hat gesagt…

Die Karte ist ja der Oberhammer! Die hätte ich auch nicht verschenkt ;)
Stimmt, man müsste so langsam die Halloweendeko aufstellen, mir geht dieses Jahr eindeutig zu schnell voran *seufz*
LG Doreen

Carola hat gesagt…

Liebe Anja

Ob die Karte gefällt? Was für eine Frage! Die Karte ist genial, ich bin echt begeistert! Das "Quälen" der Stempel *grins*, die viele Schnibbelei und die Stanzerei haben sich definitiv gelohnt, denn Du hast wirklich eine einmalige Halloween Szene geschaffen. Die gestempelten und gestanzten Elemente passen perfekt zusammen und so mag ich Halloween sehr gerne: niedlich gemischt mit gruselig *lach*.

Ich würde so gerne wieder mal eine Szenenkarte machen, aber für Schnibbeleien fehlt mir derzeit einfach die Zeit.

Schönen Tag und liebe Grüsse
Carola

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Wunderschön ist deine Halloweenkarte geworden und ich sehe, ich brauche auch noch den ein oder anderen EatCake Stempel ;)

Liebe Grüße
von Jay Jay

Silvia hat gesagt…

Deine Karte ist ein absoluter Knaller! Ich bin voll begeistert!
LG Silvia

funny hat gesagt…

Liebe Anja,

mit dieser Karte hast du ja wohl echt den Vogel abgeschossen!!! Absolut genial und wunderschön gestaltet und gewerkelt - Klasse!!!

Liebe Grüße -

Annette

stempelomi hat gesagt…

wow, ein Meisterwerk *umfall*

Petra hat gesagt…

Super toll gemacht und die Stempel gefallen mir auch fast alle..... Ein richtiger Hingucker Deine Treppenkarte.
LG Petra

herbstnacht hat gesagt…

Die ist so genial geworden!!!
Du hast immer so tolle Ideen, wie du die unterschiedlichen Stile/Motive kombinieren kannst - und immer sieht das wunderbar aus!

Finde die Karte sehr gelungen, die Motive sind so knuffig zusammengestellt - super!

LG
herbsti

cathi hat gesagt…

Die Karte ist ein Knaller!

Dagi hat gesagt…

Supersuper schön-niedlich-gruselig. Wie das bei Treppenkarten so ist, hat sie eine tolle Tiefe und die verschiedenen Stanz- und Stempelelemente hast Du einfach perfekt zu einer tollen Halloween-Szene kombiniert. MEGA!
LG, Dagi

Solvey hat gesagt…

Die Karte ist ja wohl der absolute Hammer.Die würde ich das ganze Jahr auf meinem Tisch stehen haben.Einfach genial.LG Solvey