ink mod

Freitag, 8. Mai 2015

*Merlin 03.05.2002 - 08.05.2015*


Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.

- Johann Wolfgang von Goethe -


Nicht ganz unerwartet und dennoch sehr plötzlich, mussten wir heute unseren geliebten Kater Merlin gehen lassen. Er durfte ganz friedlich im Kreise seiner menschlichen Familie einschlafen. 

Für immer in unseren Herzen!


Kommentare:

Marlene Bonetti hat gesagt…

Komm gut über die Regenbogenbrücke Merlin und grüsse meine beiden unvergessene Sternenkatzen ♥

Conservatory-Girl hat gesagt…

das tut mir leid <3 es ist immer schwer sein geliebtes tier gehen lassen zu müssen

Kimba-Slydog hat gesagt…

Oh Anja, das tut mir so leid. Ich drück dich ganz doll. Ich hatte so gehofft, dass Merlin trotz seiner Krankheit noch ein paar schöne Monate hat. Das ist alles so unfair. :(

Ich fühl mit dir.


Ganz viel Kraft und alles Liebe,
Nicky

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Das tut mir wirklich sehr leid *schnief*.

Liebe Trostknuddler
von Jay Jay

Katja hat gesagt…

Das tut mir sehr leid.

Liebe Grüße, Katja

Strolchi hat gesagt…

Oh Anja, das tut mir sehr leid für euch - aber es hört sich so an, als ob euer Merlin es auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke gut haben wird und keine Schmerzen und kein Alter mehr quälen.

Fühl dich lieb gedrückt
von deiner Strolchi

Antje hat gesagt…

Oh Anja, das tut mir leid für euch

Christina Fuchs-Labschütz hat gesagt…

lass dich nochmal ganz fest drücken!!!
tina

Anke hat gesagt…

Oh Anja, das ist ja so traurig und tut mir sehr leid für Euch.

Knuddelgrüße
von Anke