ink mod

Freitag, 15. April 2016

*Wer küsst mich?*

Was folgt auf Ostern? Richtig... Weihnachten! ^-^ Deshalb gibt es heute eine Weihnachtskarte - meine Erste in diesem Jahr - zu sehen:

 

An den witzigen Crazy Birds von Stampers Anonymous bin ich einfach nicht vorbeigekommen, auch wenn ich lange gehadert habe. In die Miniausgabe habe ich jetzt aber ein paar Franken investiert und bin richtig glücklich damit, da sie sich toll stempeln und colorieren lassen. 

Schön, dass ihr vorbei geschaut habt!

Liebe Grüsse Aoutienne

Kommentare:

Alma hat gesagt…

Ha Ha Anja, wie lustig ist bitte der Vogel *lach* - zum Schreien :-D muss ich glaube ich auch haben! Herzlichst Alma

Carola hat gesagt…

Ich finde die Karte klasse, der "schräge" Vogel sieht mit seiner Weihnachtsmütze köstlich aus (und die Stempel warten bei mir immer noch auf ihren weihnachtlichen Einsatz, aber ich bin noch nicht dazugekommen). CAS passt gut zu dem Vogel, so kommt er super zur Geltung.

Liebe Grüsse
Carola